Posts tagged ‘Kostüm’

Robo-Jeck

Man nehme einen Taschenrechner, eine Fahrradrückleuchte, ein kaputtes Computerkabel, ein Abluft-Alurohr, ein Meter Schlauch, eine Pilotenbrille, einen Schuhkarton, eine Am.azo.n-Verpackung, Vorhangstoff, Silberfolie, Draht und fertig ist der Roboter. Überziehbar, bückfähig, schneefest.

Ergebnis: Zwei Tüten und ein Obi-Eimer, kalte Hände vom Dauer-Kölsch und klebrige Gummibärchen…

(mehr …)

Februar 15 at 2010 7 Kommentare

Karneval der Tiere (3)

3. Teil der Kostümparade zum Höhepunkt der närrischen Zeit! (1. und 2. Teil hier). Auch hier wieder spektakuläre Dresses.

Mops, die dicke Möwe, wollte etwas flotter wirken und hat sich als Schildkröte verkleidet. Alles relativ.

Mops geht als Schildkröte

Mops geht als Schildkröte

Dunny hat es als Geist schon etwas schwerer, ein geeignetes Kostüm zu finden. Jan war sehr zufrieden.

Hier die beiden:

(mehr …)

Februar 23 at 2009 7 Kommentare

Der Pharao ist tot!

Mit Schrecken schau‘ ich auf den Kalender und sehe, dass schon am 14.2. der erste Karnevalsumzug hier in Bonn stattfindet. Seit zwei Jahren Heimat  in der Quasi-Hochburg sind drei Umzüge Pflicht (im Auftrag von Jan). Das bringt mindestens 4 volle Tüten mit billigen Süßigkeiten und Haribo (Bonn eben). Wenn man sich drauf einlässt, ist das sogar wirklich lustig. Den Gedanken „Auf Kommando lustig sein müssen, ist doof“, den ich lange Jahre gepflegt hatte, blende ich einfach aus und mache daraus ein „Was soll’s!“.

Dieses Jahr gehe ich als Taucher. Letztes Jahr war ich Schmeißfliege, davor Möhre. Ich mache mich gern mal zum Affen. Karneval. Alle Kostüme waren weitgehend selbst zusammengesucht, inklusive der Kopf-Petersilie für die Möhre und der Teesieb-Brille für die Fliege. (mehr …)

Februar 6 at 2009 14 Kommentare

Halloween bei der Bande

Die Bande feiert Halloween. Jetzt schon, weil auch Jan heute schon feiert (Toter, veralgter Pirat). Alle Kinder der 1.-4. Klasse feiern am Mittwoch in unserem Jugenzentrum. Für Kinder ab 14 Jahre steigt die Fete am Freitag. "Voll unfähr", findet Jan.

Jedenfalls geht Kolumbi als Blutegel (der Vampir unter den Würmern) und Sing Lang verkleidet sich ganz gruselig: Als süß-saures Huhn aus der Dose. Das lässt uns das Blut in den Adern gefrieren!

Und Donky , Hotz (Hirschhase) und Igitte haben sich auch etwas einfallen lassen.

Igitte ist sehr stolz auf ihr Kostüm. Auch dank Ringelbein , der Spinne, die ursprünglich bei Schildmaid lebte und jetzt als Personal Trainer für Igitte arbeitet. Auch sie hat sich was sehr Originelles einfallen lassen.

Oktober 29 at 2008 10 Kommentare


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

August 2021
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites