Posts tagged ‘Fotoaktion’

Projekt 52: Kunterbunt

Hotz, dem Hirschhasen, ist es leid. Nachdem ihn die Parkgemeinde bei seinem Krönungsjubiläum so arg versetzt hatte, sollen alle an seiner Dämmerstimmung teilhaben. Und dafür müssen erst einmal alle Farben weg. Nichts mit kunterbunt wie im Projekt 52 gefordert und frühlingsfarben. Grau ist die Farbe der Stunde, ach, des Jahres. Also wienerte er die ganzen Farben aus dem Park. Kein Blümchen wurde verschont, völlig aufgelöste Zitronenfalter wurden von ihrer Angebeteten mit Motten verwechslt und selbst die Blaumeise musste sich ab sofort als Graumeise zufriedengeben. Nur die Maulwürfe kapierten nicht, was sich alle aufregen. Aber im Untergrund lebt es sich auch ganz gut völlig farblos…und blind. Hotz‘ Maßnahme zeigte Wirkung.

So zog er sich zufrieden in seinen muffigen Bau zurück, bis er am nächsten Morgen mit Schrecken bemerkte, dass sich der Park nicht so Recht an seine Vorgeben hält. Der Himmel macht hinter Hotz‘ Rücken komplett blau und die Flora bietet mit peppig modischen Neon-Akzenten Hotz wieder Paroli. Dem Grün ist sowieso nicht mehr Einhalt zu gebieten und macht, was es will. Selbst ein paar Kanalratten hatten sich für ein paar Strähnchen etwas Kaminrot vor dem Dompfaff unter dem Nagel gerissen.

Inzwischen hat sich die Lage weitestgehend entspannt. Nur Hotz‘ Löffel sind noch grau…

April 18 at 2010 16 Kommentare

Fotoaktion: Formen und Muster

Interessante Fotoaktion von Paleica: Mit verschiedenen, vorgegebenen Themen zu „Formen und Mustern“ im Zweiwochen-Rhythmus darf fotografisch experimentiert werden, mit einem oder mehreren s/w- Bildern und Variationen. Wer zusteigen möchte ist gern willkommen. Einstieg ist das Thema „Rechtecke“. Ein Thema, das man angenehm weit stecken kann. Ich habe versucht, mich der Aufgabe mal in einer dritten Dimension zu nähern. (Technik: Canon 60 mm, Makro, Blende 3.5, 2 Sekunden)

Klick für Großansicht

Und ein weiteres Bild. Könnte natürlich auch unter „Perspektive“ laufen, aber durch den Fokus auf die hintere, augeleuchtete Wand sowie die Symmetrie wird der Blick auf das Rechteck gezogen. Meine ich…

(mehr …)

April 2 at 2010 11 Kommentare

Projekt 52: Fellmonster

 Uh, ist das gruselig. Beim Projekt 52  werden Fellmonster gesucht. Das  ultimative Exemplar habe ich unter Einsatz meines Lebens in den Highlands Schottlands abgelichtet. Das kleine davon ist das Fellmoster im Schafspelz. Es hat anschließend einen ganzen Pullover verputzt.

MONSTER!

MONSTER!

August 24 at 2009 5 Kommentare

Projekt 52: Alt & Neu

Wenn das Alte durch das Neue schimmert, weil das Neue langsam alt wird und so das Alte mit dem Neuen etwas Neues schafft, passt das gut zum Thema "Alt & Neu" des Projekts 52.

Aus Neu mach Alt

Aus Neu mach Alt

Hier meine weiteren Bilder aus dem Projekt 52

Juni 8 at 2009 18 Kommentare

Projekt 52: Türen und Tore

Das neue Thema des Projektes 52 lautet "Türen und Tore ". Für dieses Thema habe ich diesmal tief ins Archiv gegriffen.  Das bot sich einfach an, da diese Woche wenig Zeit für eine ausführliche Türen-Sichtung bleibt.

Meine Dia-Scan-Kiste beherbergt auch unseren Schottland ’98 Urlaub, der uns über einsame Campingplätze im Norden Schottlands und den äußeren Hebriden führte. Unter anderem zeigte uns die Wanderkarte auch einen Campingplatz auf Uist (äußere Hebriden), der völlig abgelegen aus einer Wiese, 2 Caravans, einem Klo, 2 Wasserhähnen und einem Dusch-Wohnwagen bestand. Die Tür dieses unorthodoxen Feuchtraumes mit vielen Haaren in der Fußmatte und einem Duschvorhang, der in Kniehöhe mit zerfetzten Ende am Bein klebte, zeigt das Foto.

Heimelige Schrulligkeit hat auch seine hygienischen Grenzen. Der Wasserfall neben dem wir am Folgetag wild campten, war deutlich reiner und faktisch genauso kalt.

Schauer-Shower

Schauer-Shower

 Hier meine weiteren Bilder aus dem Projekt 52

EDIT: Dieses Tor, gestern fotografiert, möchte ich nicht vorenthalten:

(mehr …)

April 5 at 2009 16 Kommentare

30 Tage – 30 Tassen (und Tassenähnliches)

Offensichtlich (unterstützt von Renee ) hat die 30 Tage – Fotoaktion mit einer Variante belebt, die mich zunächst etwas ratlos zurückließ. Den April durch, jeden Tag eine Tasse zu fotografieren, hat für jemanden wie mich, der Kaffee trinkt, um kurz mal einen Kaffee zu trinken (wenn’s ein muss aus der selben Tasse) wenig Reiz. Aber bei näherem Hinsehen und offener Regelauslegung springe ich in den kalten Kaffee. Ab heute sind keine Tasse und sonstige Requisiten, die sich beim Kaffee schlürfen um sie herum versammeln, vor mir sicher.

Diesem Beitrag ergänze ich regelmäßig mit den aktuellen Bildern. Rechts wird in der Sidebar in Kürze ein Direktlink mit Bild erscheinen.

Das erste Bild spiegelt gleich meine Beziehung zu Tassen wieder, nämlich in dem Zustand, wenn sie vernachlässigt 2 Tage im Büro auf dem Tisch rumstehen. Wer will, kann ja mal einen Blick reinwerfen, aber ich warne!

Verwahrlost

Verwahrlost

Hier geht‘ es weiter zu den anderen Bildern: (mehr …)

April 1 at 2009 136 Kommentare

Gelb

Ich reihe mich wieder mal gern in eine Aktion von Renee ein, bis Ende Februar jeden Tag ein gelbes Bild zu fotografieren. Ich kann die Farbe eigentlich nicht leiden, es sei denn sie kommt in der Natur vor. Dann toleriere ich sie wohlwollend als Bestandteil derselben. Orange findet sich dagegen sogar in meinem Kleiderschrank wieder. Komisch eigentlich, finde ich doch rot als zweite Mischfarbe für Orange inzwischen auch eher langweilig.

So ist das erste Bild der Reihe auch ganz nüchtern eine Eierverpackung, die mir beim Entleeren in die Hände gefallen ist. Nach der Aktion wurde sie unliebsam in den Keller verfrachtet zu grauen und beigen Artgenossen, die im Dunkeln darauf warten, auf dem Markt rein funktionell gegen ein gefülltes Exemplar ausgetauscht zu werden. Völlig egal, ob gelb oder nicht.

Gelb 1

Gelb 1

Zu den weiteren Bildern: (mehr …)

Februar 25 at 2009 3 Kommentare


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites