Posts tagged ‘Einladung’

Einladung

Babybild

Babybild

Mal vorab: Ich habe überhaupt nichts gegen Einladungen. Ich komme fast immer, auch wenn die Einladung zum 40.  aussieht wie die Einladung zum 30., die fast identisch mit der Einladung zum 20. ist, nur spätestens ab dem 40.  mit Prägedruck. Das gilt ja nicht für die Feier selbst, zumindest meistens. Ich habe auch nicht gegen Formulierungen wie "Speis und Trank" oder einen passenden Spruch von Goethe oder Helge Schneider. Also nicht, dass mich jetzt niemand mehr einlädt, weil ich mich über seine Einladung ärgern oder gar lustig machen würde. Eigentlich sind schriftliche Einladungen absolut überflüssig, außer, dass man wissen müsste, wo und wann die Feier stattfindet.

Hochzeitsbild

Hochzeitsbild

Nur ich fühle mich unwohl beim Kopieren (inklusive fertig kaufen). Selbst Neues wird mir schnell zu alt. Eigentlich grundsätzlich. Um den Preis, mehr kreativen Aufwand zu haben, stilistisch ins Klo zu greifen oder die Pointe zu versauen.

Nun bin ich mal aber wieder an der Reihe, denn mein 40. ist gerade mal ein Monat her und im April sind wir auch noch 10 Jahre verheiratet. Ein guter Anlass im Mai eine 40+10 Fete zu starten. Und ich dachte tatsächlich an Babybilder und Hochzeitsbilder, die ich für Einladungen verwurste! Mit einem lustigen Spruch "Und seht, was daraus geworden ist…" oder so etwas. Und der Gedanke blockierte alle anderen Ideen von originell über stylish bis lustig. Nichts! Luft! Und die Schreiben sollten raus, weil unsere Freunde ganz Deutschland besetzt halten.

So kratzte ich nur knapp die Kurve, ohne in die peinliche Verlegenheit zu kommen, im Fotoalbum zu blättern. Ich weiß auch nicht, wie ich darauf kam. Die Original- Kinder- und Hochzeitsfotos liegen stattdessen signiert auf der Feier zum Mitnehmen aus. Muss ja nicht alles neu sein.

März 10 at 2009 Hinterlasse einen Kommentar

Zum Wohl

Wir haben mal wieder eine Einladung mit folgendem Schlusssatz bekommen:

"Für das leibliche Wohl ist mit Speis‘ und Trank gesorgt."

Welche Formulierungen doch Jahrhunderte ungestraft überleben. Quasi "Copy & Paste" aus dem Hirn auf’s Papier.

März 2 at 2009 9 Kommentare

Manipulative Suggestion

Finkel (die Ente, die meint, sie wäre ein Buchfink ) hat Donky als Gastredner für den Buchfinken-Club eingeladen. Donky kann Buchfinken wegen des unerträglichen, morgendlichen Lärms zwar nicht ausstehen (außer Finkel natürlich). Dafür suchen die Finken für ihn Anneliese. Beim letzten Besuch im Allgäu hatte er eine heiße Affäre mit der Stockente. So heiß, dass sie sogar zusammen grillten. Als er wieder bei uns im Park war, war sie nicht mehr auffindbar. Und die größte Dummheit: Er hatte noch nicht einmal ihre Handynummer.

Thema des heutigen Votrages: "Manipulative Suggestion von Humanmasse zum entgeltfreien Transfer von dehydrierten Backwaren". Mit anderen Worten: "Wie bekommt man einfältige Menschen dazu, möglicht viel hartes Brot in den See zu schmeißen (oder für Finken besser auf den Weg)."

Ein Ausschnitt der Rede:
"…Die Strategie ist einfach: Spricht Euch vorher ab, wer in welcher Reihenfolge die Brotstücke bekommen darf. Menschen lieben es möglichst umständlich, da sich sonst ja gar nichts bewegt in ihrem Leben. Also werfen sie das Brot wild in alle Richtungen, damit Ihr wie doof hinterherfliegt. Damit sich die Leute auch freuen, sollten immer 5-6 Kumpels Interesse vortäuschen. Die anderen haben Pause. Verteilung wie abgesprochen. Umso mehr Gekicher bei den Menschen, umso mehr Brot!…Pommes sind etwas schwieriger zu bekommen. Hierfür teilnahmlos rumhüpfen und verzweifelt rumpicken. Wenn das nicht hilft: Völlig unsuggestiv direkt auf den Tisch!…"

Über Gefahren hat Donky die Buchfinken jedoch nicht aufgeklärt. Hierfür gibt es ja Schilder, meint er…

 

Enten leben gefährlich
Enten leben gefährlich

 

September 17 at 2008 2 Kommentare


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

August 2021
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites