Projekt 52: Flowerpower

Mai 2 at 2010 7 Kommentare

Damit hatte Hotz, der Hirschhase, nicht gerechnet. Da springt er von Löwenzahn zu Löwenzahn und singt ihnen hämisch „Bald seid ihr ’ne Pusteplume, dann puste ich euch weg!“ an den Stengel. Anschließend macht er einen Schritt zur Seite und pustet vor ihren Augen ein Dutzend fortgeschrittene Exemplare nackig. Und die gelben Artgenossen toben vor Wut, wenn sie könnten. Fast der ganze Park ist voll mit Schirmchengetümmel, nur von Hotz‘ Blaserei. Es wurde sogar schon ein Flugverbot für Vögel ausgerufen.

Man sollte denken, dass sich Löwenzahn freut, zu einer Pusteplume zu mutieren. Frei wie ein Vogel daherzuschweben und so. Aber Pustekuchen… äh blume. Sie fühlen sich da immer so „zerrissen“ und „entwurzelt“, wie sie sagen. Außerdem landen sie dann meist doch nur in irgendeiner langweiligen Pflastersteinfuge in der Fugängerzone und müssen wieder von vorn anfangen.

Soviel Flowerpower war jedoch eine Nummer zu heftig für Hotz, als er direkt von drei athletischen Kerlen in die Zange genommen wurde. Die waren wirklich stark wie Löwen und zeigten ihre Zähne. Blöd für Hotz, denn im Park blühen im Augenblick Tausende von den Pflänzchen, die nur auf ihn warteten.

Hotz in Not

Fortsetzung in „Mutprobe“

Entry filed under: Projekt 52. Tags: , , , , .

Projekt 52: Mutprobe Sosa und die singenden Sardinen

7 Kommentare Add your own

  • 1. Projekt 52: Mutprobe « Donkys Welt  |  Mai 2 um 2010

    […] Mai 2 Fortsetzung von “Flowerpower”: […]

  • 2. Raven  |  Mai 2 um 2010

    „Angriff der Killerblumen“ und im nächsten Jahr, wenn sie sich dank Hotz vermehrt haben, die Fortsetzung: „Die Rückkehr der Killerblumen“. 😉

  • 3. paleica  |  Mai 4 um 2010

    ein schönes bild. und auf die fortsetzung bin ich gespannt. feine idee, mehrere themen zu verbinden!! das wäre auch mal eine idee. eine fortsetzungsgeschichte. vielleicht sollte man das sari fürs nächste jahr vorschlagen!!!

  • 4. Donkys Freund  |  Mai 4 um 2010

    @ Raven: 😀 😀
    Und der dritte Teil dann: Aufstand der Gänseblümchen

    @ Paleica: War ein bisschen aus der Not geboren, weil ich diesmal auch keine rechte Zeit für Flower Power hatte. Das Thema wollte auch gut überlegt sein, um was Kreatives zu zaubern.

    Fortsetzungen ohne Geschichte (also nur Fotos) sind allerdings schwierig, weil das verbindende Elemet steht.

    OT: Die Teilnehmerrunde zersetzt sich ja leider etwas. Das Problem des Projektes ist, dass jetzt so ein wenig (zu früh) die Puste ausgeht. Nach dem vierten Bild des Projekt-Püppchens auf dem Balkongeländer, je einmal im Schnee, mit einer Blume, mit Schatten und mit Schmusefreund macht es eben doch nicht mehr soviel Spaß. Einerseits zu fotografieren, andererseits zu stöbern.

    Doch findet man immernoch Perlen oder bewährte „Qualität“. Ich bleibe dabei.

  • 5. paleica  |  Mai 4 um 2010

    aus der not entstehen manchmal die besten sachen, denn, wie sagt man so schön: die not macht erfinderisch (=
    ja das ist klar. eine kleine geschichte müsste natürlich dabei sein, zumindest ein paar zeilen, um sie zu erklären. aber das kann ja kein problem sein? wobei… so lieblos wie manche fotos hingeklatscht werden vielleicht doch, wer weiß.

    das stimmt, das ist mir auch schon aufgefallen. man braucht irgendwie fast eine geschichte, um die figur richtig zu inszenieren. mir fällt es ja auch oft schwer und ich bin fast nie selbst zufrieden damit weil die themen so eng sind. ich habe das gefühl, dass schon viele weggefallen sind die nicht mehr recht lust haben. ich bleib aber auch bei der stange ^.^

  • 6. mohrle  |  Juli 6 um 2010

    och bitte mach weiter…bisher war immer alles toll! Jedenfalls gefiel es mir!

  • 7. Donkys Freund  |  Juli 6 um 2010

    Ja, ja, das wird schon. Ich habe nur ein bisschen die Prioritäten geschoben. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

Mai 2010
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites

%d Bloggern gefällt das: