Kirche im Sack

Oktober 29 at 2009 17 Kommentare

Gestern, recht spät:

  • "Jetzt lass mal die Katze im Sack!"
  • "War das nicht die Kirche?"
  • "Nein, die muss man durch’s Dorf treiben."
  • "Sau!"

Entry filed under: 07. Alles und nichts. Tags: , , , .

Kaltes Wasser Dienstag Abend

17 Kommentare Add your own

  • 1. Schaps  |  November 2 um 2009

    Am Besten ist noch, wenn solche Versprecher nichtmal bemerkt werden!

  • 2. Donkys Freund  |  November 2 um 2009

    …aber trotzdem jeder vesteht.
    Da kommt man ja nie auf einen grünen Schuh..äh, wird nie ein Zweig draus.

  • 3. quadratmeter  |  November 23 um 2009

    Ach, daher weht der Hase…

  • 4. Donkys Freund  |  November 23 um 2009

    …wie das Fähnlein im Wind.

  • 5. quadratmeter  |  November 23 um 2009

    Oder wie ein Kollege letztens sagte: du musst nicht noch Fett in meine Wunden schmieren.

  • 6. Donkys Freund  |  November 23 um 2009

    Auch gut! 😆

    Na ja, aber kann ja passieren: Es ist ja auch noch kein Meister in den Brunnen gefallen!

  • 7. quadratmeter  |  November 24 um 2009

    Ich glaube, meine Kuh pfeift.

  • 8. Donkys Freund  |  November 24 um 2009

    Im Walde oder aus dem letzten Loch?

  • 9. quadratmeter  |  November 24 um 2009

    Ich war leider verhindert, der frühe Wurm wird früh gefressen 😉

  • 10. Donkys Freund  |  November 24 um 2009

    Echt? Schon in der Morgenstund ein Wurm im Mund?

  • 11. quadratmeter  |  November 24 um 2009

    Man soll ja die Jungfrau nicht vor dem Abend loben!

  • 12. Donkys Freund  |  November 24 um 2009

    Ja, sogar erst in der Morgenstund! 😆
    Das war wirklich das i-Tüpfelchen auf der Sahne!

  • 13. quadratmeter  |  November 24 um 2009

    Nun stell‘ aber mal nicht deine Kerze unter den Sessel!

  • 14. Donkys Freund  |  November 24 um 2009

    Nein, nein, die steht doch schon bei Hempels unterm Sofa!

  • 15. quadratmeter  |  November 24 um 2009

    Du weißt doch: aus der Nase, aus dem Sinn. Oder so.

  • 16. Schaps  |  November 25 um 2009

    Leider kenn ich aber nicht soo viele Sprüche dieser Art 🙂

  • 17. Donkys Freund  |  November 26 um 2009

    @ quadratmeter: Aller Laster Anfang ist schwer, mach dir nichts draus!

    @ Schaps: Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie man ohne solche Sprüche überhaupt reden kann. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

Oktober 2009
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites

%d Bloggern gefällt das: