Aus alt mach‘ neu

August 12 at 2009 5 Kommentare

Im Urlaub brachen bei meinem Zelt der Marke Exped drei Stangen. Zum Glück ließen sich alle noch notdürftig reparieren, dass wir den Urlaub nicht abbrechen mussten. Das ist für ein Highend-Zelt völlig indiskutabel, lag aber an einem Materialfehler, mit der auch die Premiummarke Hilleberg und andere Zelthersteller 2004 zu kämpfen hatte (gleicher Zulieferer) und zwar nur 2004.

Das Zelt hatte ich aber leider genau 2004 als Ausstellungszelt direkt über den Hersteller bezogen mit 1 Jahr Garantie (zum halben UVP-Preis). Nun hatte ich schon erwartet, dass man mir deutlich vergünstigt einen neuen Stangensatz schickt. Abgelaufene Garantie hin oder her.

Aber was lag gestern im Paket? Ein nagelneues Zelt (Nachfolgermodell) zu 0 €!

Selten so über einen Defekt gefreut!

Entry filed under: 07. Alles und nichts. Tags: , , .

Jan erzählt (9): Tom und Lea Die 5 Gefährten – Reisebericht Tag 5-7

5 Kommentare Add your own

  • 1. Silencer  |  August 12 um 2009

    Gratulation! (Muss gerade mal nachrechnen wann das Zelt gebaut wurde, bei dem mir letzten Jahr im Orkan eine Stange weggesplittert ist)

  • 2. Donkys Freund  |  August 12 um 2009

    Also von einem Zelt kann man ja wirklich erwarten, dass es einen Orkan aushält. Mindestens. Auch DAC Featherlite Gestänge von 2004? Nee, nee, splittert es einfach so weg… (Was ist es denn überhaupt für eins?)

  • 3. Schonzeit  |  August 15 um 2009

    das ist dann doch wie Geburtstag. Ich freu mich für dich.

  • 4. Schaps  |  August 16 um 2009

    Wow! Das ist mal erfreulich und hat man nicht sehr häufig! Bei solchen Unternehmen kauft man dann aber auch in Zukunft gern weiter ein

  • 5. Donkys Freund  |  August 17 um 2009

    @ Schonzeit: ja, tatsächlch, danke! 100% Wertsteigerung durch Defekt…mal was anderes.
    @ Schaps: Kompromissloseer Service zahlt sich sicher aus. Für solche Produkte zählt die Weiterempfehlung besonders, entweder per Testbericht oder auch durch Erfahrungsberichte im Netz. ich tausche mich hier regelmäßig über die einschlägigen Foren aus. Hätte ich den Minimalservice (Vergünstigte Stangen) erhalten, so hätte ich paar frustrierte Worte in der Community verloren. Hätten nur 5 Kaufinteressierte deshalb von dem Zelt abgesehen…
    So aber schwärme ich vom Service und bleibe natürlich bei der Marke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

August 2009
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites

%d Bloggern gefällt das: