Projekt 52: Wahnsinn

April 28 at 2009 22 Kommentare

Neues Thema beim Projekt 52 : Wahnsinn!!! Jan und ich finden, dass Forscher immer durchgeknallter werden, um berühmt zu sein. Aber, wenn’s funktioniert….

Und hopp!

Und hopp!

 Hier meine weiteren Bilder aus dem Projekt 52

Advertisements

Entry filed under: Projekt 52.

Worte auf der Goldwaage: Müssen Die Kleinen (1): Pitty

22 Kommentare Add your own

  • 1. freidenkerin  |  April 28 um 2009

    *Hihihi* Das ist ja Mega-Klasse! Suuuuuper! 😆

  • 2. Miki  |  April 29 um 2009

    Da muss der Dino aber ganz schön den Bauch einziehen 😉

  • 3. Alexander Kulla  |  April 29 um 2009

    Wahnsinnig mutiger und naiver Forscher. 🙂

    LG von Alexander, der jetzt auch Infizierter des P52-Fieber ist

  • 4. alexandra  |  April 29 um 2009

    na, ob der dino mit seinem erbsenhirn versteht was er machen soll?

  • 5. Donkys Freund  |  April 29 um 2009

    @ freidenkerin: Danke… 😀
    @ Miki: Ich füchte, seine Aufmerksamkeit gilt eher dem Forscher
    @ Alexander: Mut + Naivität = Leichtsinn (Man sieht sich im P52).
    @ Alkexandra: Fressen??? 😉

  • 6. plerzelwupp  |  April 29 um 2009

    ja wie geil ist das denn? – Vor allem der Schärfeverlauf. Klasse!

    jaja, die Forscher: Genie und Wahnsinn liegen oft beieinander….

  • 7. happy-buddha  |  April 29 um 2009

    Dett schafft er doch locker 😉

  • 8. Miki  |  April 29 um 2009

    @ Donkys Freund: Ach was, der wartet nur auf das Zeichen zum Lostraben. Ist bestimmt ein Vegetarier *naivguck*

  • 9. Rewolve44  |  April 29 um 2009

    Die Idee finde ich echt cool 🙂
    Errinert mich irgendwie an „Jurassic Park“, sehr toll fotografiert.

    Lg,
    Rewolve44

  • 10. Schaps  |  April 30 um 2009

    Moment Mal! Dinos und Meschen? 😉

  • 11. Sebastian  |  April 30 um 2009

    Zuviel Jurassic Park gesehen?

  • 12. Donkys Freund  |  April 30 um 2009

    @ happy buddha: Wer von den beiden? 😉
    @ Miki: Könnte sein…könnte auch nicht sein. Ich hätte einen Maulkorb eingesetzt. Rein vorsichtshalber.
    @ Rewolve44: Ja, wo Dinos sind, ist Jurassic Park nicht weit…
    @ Schaps: Klar, heute habe ich erst einen Brachiosaurus gestreichelt…am großen Zeh.
    @ Sebastian: Nein, Zirkus Roncalli. 😉

  • 13. Anne-Kathrin  |  April 30 um 2009

    Wenn du nun noch das Foto nachlieferst, auf dem der Dino tatsächlich durch den Reifen hüpft… 😉
    Sehr hübsch!
    Und das bringt mich auf die Idee, auch mal die Kids einzuspannen, nicht nur als Models – wenn denn mal das richtige Thema kommt.

  • 14. Soni  |  April 30 um 2009

    Forscher waren schon immer etwas wahnsinnig 🙂 super Idee.
    LG Soni

  • 15. Donkys Freund  |  Mai 1 um 2009

    @ Anne-Kathrin: Ich hätte noch ein Foto nachliefern können, wo man nur noch den Hut und den Reifen zwischen den Büschen sieht.
    Ja, und mein Sohn ist oft mit bei der Sache. Das richtige Thema muss man sich dann etwas zurechtbiegen. 😉
    @ Soni: Danke! 🙂

  • 16. happy-buddha  |  Mai 2 um 2009

    Natürlich der Dino..;)

  • 17. BexX  |  Mai 2 um 2009

    Die Umsetzung ist wirklich wahnsinnig klasse!!! 🙂 🙂 🙂
    Liebe Grüße
    BexX

  • 18. Donkys Freund  |  Mai 2 um 2009

    @ happy-buddha: Ich hoffe, er hält sich dran…
    @ BexX: Danke! Was in einem Kinderzimmer so für Ideen rumliegen. 🙂

  • 19. bonafilia  |  Mai 4 um 2009

    COOL….einfach klasse Bild!

  • 20. hombertho  |  Mai 4 um 2009

    Wahnsinn, tolle Idee. Wie ist es denn ausgegangen. Hat es der Forscher geschafft oder wurde er doch noch vom Dinosaurier aufgefressen? *g
    Viele Grüße
    Thomas

  • 21. Sebastian  |  Mai 6 um 2009

    Geniales Motiv, gefällt mir gut.

  • 22. Donkys Freund  |  Mai 7 um 2009

    Vielen Dank Euch. Später lag nur noch der Hut und der Reifen dort. ich denke, der Forscher hatte keine Lust das zeug zu tragen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

Oft gelesen

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

April 2009
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites

%d Bloggern gefällt das: