Fragestunde im Wald

März 26 at 2009 6 Kommentare

Bubu, die Blindeule , hat auf jede Frage eine Antwort. Wer weise ist, muss auch immer eine Antwort parat haben, sonst wäre er nur halbweise. Selbst eigene Fragen löst sie im Handumdrehen. Und das, obwohl sie gar keine Hände hat. Langsam rauben ihr die Fragen der Waldbewohner aber etwas den Schlaf. Dummerweise schläft sie ja tagsüber, wenn in der Regel alle Fragen der Welt gestellt werden. So hat sie jeden Sonntag morgen eine Fragestunde eingerichtet. Hier steht sie Rede und Antwort zu allen Problemchen, was Herz, Schmerz, Weltfrieden und Kuchenrezepte angeht.

Ich wollte Bubu noch einmal portraitieren, damit ihr sie bei der nächsten Fragestunde im Wald bei Bedarf findet, jedoch hatte sie leichte Probleme, das Objektiv zu orten. Ist sie doch sehr kurzsichtig für eine Eule (Mehr zu den Auswirkungen hier ). Ich habe  das Licht einfach etwas heller gemacht, dann ging es.

Links!

Links!

Rechts!

Rechts!

Stop!

Stop!

Na also!

Na also!

.

.

.

.

.

Natürlich waren auch einige der Bande anwesend, um loszuwerden, was sie so bedrückt! Vielleicht kann der eine oder andere ja einige Lebensweisheiten für sich selbst mitnehmen:

  • Dunny (unser 500 Jahre alte Hausgeist) : Gibt es einen Tod nach dem Leben?
  • Bubu (weise): Warte, bis Du stirbst und Du wirst es wissen!
  • Donky (unser Erpel): Du bist doch schon tot!
  • Dunny: Ach, echt jetzt?
  • Donky: Yep!
  • Dunny: Na dann kann ich es ja locker angehen lassen! Prima!
  • Donky: Ich brauche einen Tipp für die Hausaufgaben: Wieviel ist 18 x 25?
  • Bubu: Schreite durch das große Tor auf den Berg mit den hundert Gassen. Wirft die Sonne ihren Schatten auf den Boden, so siehst du 18 Reihen mit je 25 Weinstöcken. Beginne beim ersten und esse eine Traube. Mache dies bei jedem Weinstock in jeder Reihe und du wirst am Ende 450 Trauben gegessen haben. Wird dir jedoch vorher schlecht und du must brechen, so weisst du nicht, wieviel noch übrig sind. So sollst du von vorn anfangen, um die Lösung zu erfahren!
  • Donky: Moment mal, da hängen jetzt noch gar keine Trauben!
  • Bubu: So muss 207 mal die Sonne aufgehen, bevor du die Antwort kennst!
  • Donky: Hey, das ist die Lösung. Wenn mich die Lehrerin fragt, sage ich, dass es gestern leider keinen Wein gab! Danke!
  • Igitte (5-beinige Spinne) : Wie bekomme ich wieder 8 Beine?
  • Bubu: Kannste vergessen!
  • Kolumbi (Holzwurm) : Hallo? Haallo! Ich habe das Gefühl, ich werde immer ignoriert!
  • Bubu: Noch nicht mal das, Kolumbi!
  • Manfriss (Metallfresser) : Wann gibt es was zu essen?
  • Bubu: Schau‘ auf den Fahrplan der Buslinie 780 und du wirst es wissen!
  • Sing Lang (Pekingente) : Alle sagen, hier wäre nicht China. Stimmt das?
  • Bubu: Der Weg ist das Ziel!
  • Sing Lang: Wie jetzt?
  • Bubu: Ähm…also…oder war das Ziel im Weg? Weg mit dem Ziel? Oder: Ein Fleck ist zu viel?
  • Kolumbi: Oh, weise Eule, was bist du so unsicher?
  • Bubu: Ich schreibe die möglichen Antworten auf und Sing Lang kreuzt einfach an, was ihr gefällt,  in Ordnung?
  • Sing Lang: Sehr weise, sehr weise!
  • Buchhilde (Ententante): Der Pudding wird kalt. Was ist denn hier los?
  • Bubu: Oh, mit der Frage hast du mich auf dem falschen Fuß erwischt.

Entry filed under: Bildern, ohne uns. Tags: , , , .

Besuch im Zoo Heutzutage

6 Kommentare Add your own

  • 1. Silencer  |  März 22 um 2009

    ROFL
    Die weise Eule vom wanderenden Berg.

  • 2. juf  |  März 23 um 2009

    So etwas gibts heute noch? Eine Fragestunde? Im Zeitalter der permanenten Erreichbarkeit? Ich habe mittlerweile jeden Sonntag von 7 Uhr bis 8 Uhr eine Leckmichamarsch- Stunde eingerichtet. Super Sache.

  • 3. Donkys Freund  |  März 23 um 2009

    @ Silencer: Ich hoffe, du lachst Bubu nicht aus. Das gilt im Park/Wald als Blasphemie. 😉

    @ juf: Darf man da tatsächlich…?

  • 4. freidenkerin  |  März 23 um 2009

    Die Frage von Dunny ist ja supergenial! Und seine Antwort ebenfalls. Schade, daß Bubu da so knallhart Igitte’s Hoffnung auf drei neue Beinchen einfach im Keim erstickt hat. Natürlich ist Ehrlichkeit lobenswert, aber sie hätte sie schon ein wenig diskreter verpacken können. Die arme Igitte, das hat doch bestimmt wieder an ihrem schwachen Selbstbewußtsein gekratzt! Ts, ts, ts! Die Buchhilde, daneben wie immer! Hm! 😉

  • 5. Donkys Freund  |  März 23 um 2009

    Bubu ist nicht nur weise, sondern auch direkt. Igitte höre ich gerade, wie sie springen übt. Das ist schon OK. Und Buchhilde…was soll ich sagen. Der Pudding wird nun mal kalt. 😉

  • 6. Hausgeist in Gefahr! « Donkys Welt  |  April 23 um 2009

    […] Glückskeks-Spruch daherwimmert und -puff!- er sich in nichts auflöst? Er hat sich ja schon einige Gedanken über einen Tod nach dem Leben gemacht. Aber so einfach gar nicht mehr zu sein -vielleicht noch mitten beim Zwiebelkuchen essen- […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

März 2009
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites

%d Bloggern gefällt das: