Virtuelle Küsschen (Award)

März 21 at 2009 11 Kommentare

Mensch, da wird unser kleines Blog doch von zwei Seiten mit einem Award bedacht. Silencer und Schildmaid fanden unsere verrückte Welt auszeichnungswert. Bisschen spät jetzt von mir reagiert, aber der 80’er Quiz ging vor (und ein Workshop). Danke sehr!

Dieser Award wird so charakterisiert:

Diese Blogs sind überaus zauberhaft. Diese netten Blogger versuchen, Freunde zu finden und zu sein. Sie sind nicht darauf aus, sich selbst als die Größten darzustellen. Unsere Hoffnung ist, dass, wenn das Band dieses Preises weitergereicht wird, mehr Freundschaften weitergereicht werden. Bitte gebt diesen Bloggern mehr Aufmerksamkeit. Gib diesen Award an acht Blogger, die weitere acht Blogger auswählen müssen und diesen schlau geschriebenen Text in ihren Award-Post mit aufnehmen müssen.

In diesem Sinne suche ich auch mal nach Blogs, die ich durch ihre persönliche Art gern besuche (Donkys Welt ist ja an sich gesehen recht anonym…Sei’s drum!). Hier sind sie:

Freidenkerin: Mit viel Fantasie geschriebene Geschichten, blumige Erinnerungen, leidenschaftliche Meinungen, wissenswerte Berichte.

Schaps:  Eigentlich oberflächlich. Aber das ist als Kompliment gemeint. Denn dadurch ein unglaublich lockeres Blog mit viel Dialog. Und manchmal sogar doch ernst und fundiert!

Petra (Voller Worte): Mag keine Preise, kriegt ihn aber trotzdem. Dafür schreibe ich auch nichts über ihr sehr persönliches Blog. 😉

Fellmonster: Ich liebe fantasievolle Mottos, die durch Blogs führen. Feine Sache, das mit der „Weltherrschaft“. Muss man aber auch irgendwie dranbleiben. Leicht HSV-unterwandert. Egal.

Miki (DinA4liniertmitrand): Ein Daily Blog, wie er sein soll. Persönliches, Lustiges, Interessantes. Kurzweilig und nie langweilig. Schön, dass wir darüber geredet haben.

Schon-Zeit: Die Mischung macht’s. Satirisches, Ernstes, Lustiges und was sonst noch das Leben schreibt. Mal aggressiv, mal sanft. Ich schaue hier gerne rein (wenn er denn schreibt).

Was, erst sechs? Ja, nicht ohne Grund! Denn ich muss einfach auch den Award an Silencer und Schildmaid geben, egal ob sie ihn schon haben oder ihn mir ja überreicht hatten. Blogs meiner ersten Stunde vor ziemlich genau 6 Monaten, die mich inspiriert haben, weiter zu bloggen, da ich sie sehr gerne lese (auch wenn ich Silencers Leidenschaft für Computerspiele nicht teilen kann, weil ich es einfach nicht mache). Web 2.0, ohne langjähriger Insider sein zu müssen, aber auch nicht mit zu viel anonymer Distanz. Mit echtem Dialog ohne das Gefühl, abgefrühstückt zu werden. Tägliche Pflichtlektüre.

Und dann wäre da noch…aber ich darf ja nur 8…

Entry filed under: Welt & Sonstiges. Tags: , , .

Mahlzeit! Antwort bei WordPress

11 Kommentare Add your own

  • 1. piri  |  März 21 um 2009

    Trotzdem Danke fürs an den Kopf werfen – ich mag deinen Blog auch sehr gerne, gerade weil er so anders als meiner ist! ♥ Ich werde den Preis würdigend in die Ecke stellen!

  • 2. Silencer  |  März 21 um 2009

    Dann bedanke ich mich herzlich für den Award und die lieben Worte. Muss ich jetzt nochmal 8 Blogger nominieren? Hm….

  • 3. Donkys Freund  |  März 21 um 2009

    Wenn du noch genug hast… 😉

  • 4. Donkys Freund  |  März 21 um 2009

    Vielen Dank, Petra.

  • 5. Schildmaid  |  März 21 um 2009

    Ich zähle zur täglichen Pflichtlektüre? 😳
    Das gibt den zweiten knallroten Kopf für heute. 😉

    Da knickse ich ganz artig und sage Danke! 🙂
    Ich mag unsere Unterhaltungen via blog auch sehr. Die Mittwoch Abende bei Dir sind wie ein Treffen zu Hause, nur ein wenig zeitversetzt. 🙂

  • 6. Donkys Freund  |  März 22 um 2009

    Ja, ich schaue faktisch täglich mal rein. Und stimmt, Mittwoch ist schon ein richtiges Date. 😀

  • 7. Fellmonsterchen  |  März 22 um 2009

    Vielen Dank! 🙂 Die HSV-Unterwanderung gehört zur Rubrik „Wahn- und Irrsinn“, muss also sein. 😉

  • 8. tonari  |  März 23 um 2009

    Miki hab ich auch nominiert, aber sie feilt noch an der Dankesrede 😉

  • 9. freidenkerin  |  März 25 um 2009

    Oh, man, welche Ehre! *rotwerd* 😳 Sei herzlichst für diesen Award bedankt. – Hm! Jetzt haste mich ganz wortlos gemacht. 😉

  • 10. Miki  |  März 25 um 2009

    @ tonari: Danke an Dich und Danke an Donkys Freund!! Dankesrede ist kurz ausgefallen, man will sein Publikum ja nicht überstrapazieren – sonst hört am Ende keiner mehr zu 😉

  • 11. Donkys Freund  |  März 25 um 2009

    @ fellmonsterchen: Ist im Sinne des „Irrsinns“ schon OK. 😉

    @ Miki: Richtig so! Lieber auf den Punkt gebracht. 🙂

    @ freidenkerin: Weitersprechen! Das habe ich lieber! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

März 2009
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites

%d Bloggern gefällt das: