Karneval der Tiere (2)

Februar 21 at 2009 3 Kommentare

Nachdem Donky, Manfriss und Kolumbi ihre originellen Kostüme bereits vorgestellt hatten (hier mehr ), waren heute Igitte (die 5-beinige Spinne), Hotz  (der Hirschhase) und das Ding (Außerirdischer) zum Fotoshooting geladen.

Igitte hat sich ein phänomenales Kostüm ausgedacht. Sie ist kaum wiederzuerkennen. Warum sie allerdings kein edleres Tier als einen Mistkäfer gewählt hat, bleibt schleierhaft. Hat der doch schon allein namentlich ein zweifelhaftes Image. Wobei man schon sagen muss: Es passt gut!

Igitte geht als Mistkäfer

Igitte geht als Mistkäfer

Dass Hotz sich nicht lumpen lässt, dürfte klar sein. Das Ding ließ sich auch widerwillig zum Mitmachen überreden, steht die Rakete zur Zeit einfach zu unnütz rum .

Wenn Hotz sich verkleidet, dann nur entsprechend seinem Charakter. So meinte er, dass er als Schlaumeier seine Tugenden am besten unterstreichen kann.

Hotz geht als Schlaumeier

Hotz geht als Schlaumeier

Das Ding wählte einen Ptroyyrianer als Verkleidung, irgendein Stamm von Superhelden in der Xklmr5-II-Beta-Galaxie. Kennt natürlich keiner! Die Bande nennt das Kostüm deshalb auch nur „Mexikaner“. Kennt zwar auch keiner, lässt sich aber einfacher aussprechen.

Das Ding geht als Ptroyyrianer (Mexikaner)

Das Ding geht als Ptroyyrianer (Mexikaner)

Entry filed under: Bildern, ohne uns. Tags: , , , , , .

Kolumbis Gitarrenstunde (2) Karneval der Tiere (3)

3 Kommentare Add your own

  • 1. freidenkerin  |  Februar 21 um 2009

    Oh, da hat Igitte aber doch eine gute Wahl getroffen! Mistkäfer haben ja im alten Ägypten einen sehr starken Symbolgehalt gehabt. Und ich finde, Schwarz hebt die schlanken, graziösen, verbliebenen Beinchen noch hervor. Hotz als Schlaumeier, ts, ts, ts, also, das nenn‘ ich in der Tat eine Verkleidung! Diese Mexikaner sind auch überall zu finden, jetzt sogar in der Galaxie Xklmr5-II-Beta! Ich hoffe nur, er macht nicht auch noch so was wie Ultraschall-Mariachi-Musik! 😉

  • 2. Donkys Freund  |  Februar 23 um 2009

    Igitte fragt, wie man am besten nach Ägypten kommt und ob Spinnen da auch zufällig einen Symbolgehalt haben. Und Ptroyyrianer habe ich heute auf dem Rosenmontagszug öfter gesehen als gedacht. Scheinen doch bekannter zu sein…

  • 3. freidenkerin  |  Februar 23 um 2009

    Spinnen und Symbolgehalt – äh, da müßte ich nachschauen. – Ptroyyrianer sind auffallend häufig in großer Zahl vertreten, jaaa! Das ist sehr, sehr bedenklich! Es scheint tatsächlich zu stimmen: Die Außerirdischen sind bereits unter uns!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

Februar 2009
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites

%d Bloggern gefällt das: