Kolumbis Gitarrenstunde (1)

Februar 1 at 2009 11 Kommentare

Eigentlich ist es ja absolut sinnfrei, mit einem Finger am Griffbrett Gitarre spielen zu lernen. Aber wir haben Kolumbis Wunsch nachgegeben, weil man damit wunderbar angeben kann. Immerhin war sein Ururururur-Großonkel Holzwurm bei Antonio Stradivari, als dieser noch Gitarren baute. Später stieg er wegen anhaltener Erfolglosigkeit auf Geigen um. Wer kauft auch schon löchrige Gitarren.

Also gibt es hier regelmäßig Gitarrentechniken zu sehen, wie man das einfingerige Gitarrenspiel (am Griffbrett) perfektionieren kann. Für Würmer dürften die Tricks auch ganz interessant sein.

Igitte ist Zupfassistentin, Sing Lang ist für das Schlagen zuständig (später). Die wesentlichen Griffe findet man hier.

Der gesamte Kurs umfasst folgende Lessons:

  • Grundtechnik und Einsatz von Leersaiten
  • Pull-off und Hammering-on
  • Sliding und Blending
  • Baree
  • Rhythmus mit dem Griffbrettfinger
  • Flageolet
  • Slapping
  • Kombinationen

Entry filed under: Filmen, ohne uns. Tags: , , , , , .

Diebe im Park! aber und und oder aber-und

11 Kommentare Add your own

  • 1. freidenkerin  |  Februar 1 um 2009

    Ich denke, ich werd gleich morgen los sausen, mir eine Gitarre besorgen und dann gaaanz fleißig dem Ein-Wurm-Gitarrenkurs folgen. Klasse Idee, Leute!

  • 2. Raven  |  Februar 2 um 2009

    Toll! Toll! Toll!
    Leider musste ich damals wegen absoluter Talentfreiheit das Gitarre spielen aufgeben. *seufz*

  • 3. LastMessias  |  Februar 2 um 2009

    Ich find die Melodien toll die du mit der Methode spielen kannst =) Allerdings wäre es nett wenn du noch erklären würdest was die rechte Hand macht, da man nicht mitbekommt welche Seiten man zupfen soll.
    Ansonst sehr schön gemacht.

  • 4. Schaps  |  Februar 2 um 2009

    Sehr schön! So weit bin ich noch nicht…zupfen wird nur sporadisch gemacht bei uns. Erstmal die ganzen Akkorde mit Anschlägen draufbekommen 🙂
    Glaubst du dénn man kann auch mit Videokursen lernen? Kann ich mir nicht so vorstellen…

  • 5. Erdge Schoss  |  Februar 3 um 2009

    Sagenhaft, werter Herr Freund! Wann geht das Trio auf Tournee?

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  • 6. Donkys Freund  |  Februar 3 um 2009

    So, ich bin jetzt fortgebildet. Deshalb heute erst die Antworten:

    @ freidenkerin: Und? Schon Töne entlockt?

    @ Raven: Ooch, das glaube ich nicht ganz. Vielleicht ahts Du einfach zu viel fotografiert! 🙂

    @ LastMessias: Was Igitte da spielt, ist tatsächlich nicht ganz unwesentlich, lässt sich aber so per kurzem Video schwer erklären. Die „Einstiegsversion“ (siehe grünes Tabulatorenbild hinter hier) habe ich (im Auftrag von Kolumbi) aber dargestellt.

    @ Schaps: Per Videokurs lernen? Nee! Geldmacherei oder Angeberei. Hier Angeberei (von Kolumbi!). Anregungen kann man sich vielleicht schon holen. Problematisch ist, dass die Korrektur ausbleibt. Beim Zupfen kann man einige Fehler machen.

    @ Erdge Schoss: Noch können die drei keinen Abend füllen, aber sie arbeiten dran. 😉

  • 7. LastMessias  |  Februar 5 um 2009

    Vielen Dank für die Antwort. Natürlich ist das Lernen in Videokursen schwierig, aber es ist möglich! Da ich mir zur Zeit keinen Gitarrenunterricht leisten kann und auch ehrlich gesagt nicht die nötige Zeit dafür habe, sind solche Videos für mich sehr interessant =) Durch solche Videos habe ich auch viel gelernt.
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du (falls das zeitlich einzurichten ist) ein ausführliches Video dazu machen könntest =) Vielen Dank nochmals!

    Liebe Grüße
    LastMessias

  • 8. freidenkerin  |  Februar 5 um 2009

    Ich hätt so gern dein Trio als Begleitband, wenn ich mit meinem Furzkissen im Berliner Olympiastadion auftrete. Kannst du mit deinen Musikussen mal reden, ob das machbar wäre?

  • 9. Donkys Freund  |  Februar 5 um 2009

    @ Last Messias: Ich frage mal Igitte, ob sie sich filmen lässt. Das ist nicht so einfach 😉 Im Ernst: Ich guck‘ mal. So ganz als Lehrvideo kann und will ich das aber nicht aufziehen. Gerade die rechte Hand ist doch manchmal ziemlich komplex, muss sie doch die linke kompensieren. Und ansonsten am besten doch lieber mit 4 Fingern (links) lernen. Gerade der 4. wird gern vernachlässigt. Das hier ist eher -ich sage mal- ein Exkurs. 😀
    Videos können schon helfen. Nur die Kontrolle fehlt. Tipp: Auf Handhaltung achten. Damit kann man sich später einiges versauen. So genug gefachsimpelt…

    @ freidenkerin: Machen die bestimmt. Nur was spielt man zu Furzkissen denn so?

  • 10. freidenkerin  |  Februar 5 um 2009

    Ööööh, das ist jetzt ne ausgesprochen schwierige Frage… Da muß ich mich mal umhören. So ganz spontan hätt‘ ich gesagt, Dudlsack.

  • 11. Kolumbis Gitarrenstunde (2) « Donkys Welt  |  Februar 20 um 2009

    […] 20, 2009 Nachdem Kolumbi, der Holzwurm, letztes Mal in die Gitarrentechnik des Einfingerspiels eingeführt hat, zeigt er heute, wie man noch besser […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

Februar 2009
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites

%d Bloggern gefällt das: