Am Ende sind es 3 + 1 (1)

Januar 17 at 2009 Hinterlasse einen Kommentar

Heute konnte ich mich nicht entscheiden. Mike Patton ist einfach zu vielfältig für drei Videos, um ihn vorzustellen. Deshalb hier der erste Teil + Bonusvideo.

Mike Patton ist Ex-„Faith no more“ Sänger (bekannt durch Epic, Midlifecrisis und cie Coverversion von Easy) und hat danach unzählige Projekte und Bands gestartet (Mr. Bungle, Fantomas, Tomahawk). Außerdem mit vielen anderen Künstlern zusammengearbeitet (Jazz-Papst John Zorn, Björk, The Automator, Kaada, Sepultura. Mondo Cane)

Für mich der komplette (Avangarde-Rock)- Sänger. Er schmilzt so daher oder rappt, rockt, shoutet in allen möglichen Stimmlagen. Er überrascht, fordert, betört. Teilweise aber keine leichte Kost.

Hier eine Zusammenstellung einiger Videos (teilweise nicht so dolle Qualität durch Liveaufnahmen)

Lovage : Projekt mit Dan, the Automator, über die Liebe. Sanfte Schnulzen unterlegt mit Trip-Hop Klängen. Sexy.

Peeping Tom : Soloprojekt mit Gastmusikern. Mike Patton sagt, dass seinen Lieder, die er gern im Radio hören würde. Seine poppigste Platte seit langem. Hier in einem mitgeschnittenen Live-Video. Deshalb ist die Qualität mäßig. Hier nochmal als CD-Version , allerdings ohne bewegtes Bild.

Fantomas :  Band mit Gitarrist Buzz Osborne von den Melvins und dem unglaublichen Drummer von Slayer Dave Lombardo. Der Song ist aus der CD „Directors cut“, wo Patton seine Lieblingsfilme verarbeitet hat. Hier mit Ausschnitten aus „Golem“. Achtung: Die harte, abgefahrene Seite von Mike Patton.

Womit alles anfing:

Faith no more : Der Klassiker. Zusammen mit Living colour waren Faith no more, die Mitbegünder des Funk Metal Ende der 80er, also der Symbiose aus Rap, geslappten Bass und Distortion Guitars. Epic war hier ein Überraschungserfolg des damals noch jungen und langhaarigen Mike Patton. Als Metal bunt wurde.

Entry filed under: 07. Alles und nichts. Tags: , , .

Igitte und der Käfer Rosamunde Pilcher für Männer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

Januar 2009
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites

%d Bloggern gefällt das: