Archive for Januar 10

Am Ende sind es drei

Diesmal habe ich in den 80ern gekramt. Scheiße, das ist über 20 Jahre her. Komische Zeit. (Link oder hinter >mehr<)

New Order – True Faith: Das Video bleibt auch beim neuen Sehen abgefahren.

New Model Army – Vagabonds: Vor dem Live-Genuss im strömenden Regen musste schnell noch das Sixpack vor dem Einlass geleert werden (Glas darf nicht mitgenommen werden!). Und ich sagte noch: Wein in Tetrapacks!

Killing Joke – Love like blood: Habe ich leider nie live gesehen, ich glaube, ich hatte das Lied noch nicht einmal auf Cassette. Das lief nie im Radio bei Mal Sondock. Kennt den noch jemand aus WDR-Zeiten? Der hat nur immer ins Liedende geplappert! Und dann wurde es ungemütlich beim rechtzeitigen Zurückspulen.

Exkurs „Cassetten aufnehmen“

Hier die Herausforderungen korrekten Cassettenaufnehmens vom Radio:

Finde ich den Song gut genug? Nichts ist schlimmer, eine Cassette später vorspulen zu müssen. Ist das Lied am Anfang, dauert es Ewigkeiten. Am Ende läuft der mechanische Zähler so schnell, dass man das Ende nicht mehr trifft. Entscheidet man bei der Aufnahme zu spät, so bricht der Schweiß aus, rechtzeitig zum nächsten Song das letzte Songende zu treffen.

Reicht der Rest noch für einen Song? Eine Cassette auszunutzen, ist existenziell! Denn erstens sind das wertvolle Minuten, zweitens ist das Spulaufwand und drittens ist das einfach die Königsdisziplin. Ideal zu wissen, wieviel Minuten bisher aufgenommen wurden. Nur möglich, wenn man vorher genug Zeit hatte, die bis dato aufgenommenen Songs durchzuhören. Und -ganz wichtig- auf dem selben Player. Das kann über 45 Minuten 30 Sekunden ausmachen. Ansonsten zählt Feingefühl und Auge. Die Spannung, wenn zum Fadeout eines Hits das Magnetband in das rote Plastikband wechselte war unerträglich. (mehr …)

Januar 10 at 2009 9 Kommentare


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

Januar 2009
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites