Archive for November 18

Frisch recherchiert: Mah na Mah na

Fakten und Hintergründe zu Themen, die die Welt bewegten:

Der Song wurde ursprünglich als ein Liedchen in einem schwedischen Pseudo-Doku-Streifen mit so Dingens-Szenen (nur um das Wort mit P zu vermeiden) von einem Italiener geträllert (während einer Szene in der Sauna, wie ich las…na sowas!) 

1969 hatte es zuerst in der Ed Sullivan Show (Mahna  Mahna and the Snowths) und danach in der Sesamstraße ihren Einstand. Der damals noch namenlose Sänger wurde in der Muppet Show zu einem gewissen Bip Bipadotta ausgebaut und der Song mit ihm diverse Male wieder als Remake aufgelegt.

Die "Girlies" in der Sesamstraße sangen "pe tee pe tee pee", während sie in der Urversion  "doo doo doo doo doo" zwitscherten.

Hier die Version aus der Sesamstraße:

November 18 at 2008 5 Kommentare


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

November 2008
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites