Stahlbraten für Manfriss

November 17 at 2008 8 Kommentare

Die Zutaten

Die Zutaten

Das war zuviel! Zuerst knabberte er uns das Geländer an. Wir haben eine stilechte, schmiedeeiserne Gehstütze an unserer Treppe, die wir mühsam kurz nach Unterzeichnung des Mietvertrages mit Lichteffekten aufpeppten. Da wirken Bissspuren einfach störend. Ebenso kann ich es nicht leiden, wenn die 5er Univeralschrauben einfach verschwinden und so das Regal weitere 2 Monate nicht angedübelt wird. Kann ich ja auch nichts für! Und zu allem Übel vermisst Jan noch ein Matchbox-Auto.

Spiralnudeln

Spiralnudeln

Wer war’s? Manfriss, der Metallfresser . Da sind wir uns sicher. Er frisst alles, solange es glitzert und hart ist. Er kennt da nichts.

Also haben wir uns heute erbarmt, ihm heute ein sehr, sehr eisenhaltiges Gourmet-Gericht zu kochen, damit er auch etwas Abstand von unseren Fahrradketten nimmt. Auch klingt eine Westerngitarre einfach nicht mehr so satt, wenn die Stahlsaiten als Spagetti zubereitet wurden. Macht er nicht mehr! Versprochen!

Er muss sich jedoch angewöhnen vor dem Essen, seinen Kopf einzuschalten:

Entry filed under: Bildern, Filmen, mit uns. Tags: , , , , , , , , .

Hackeklops und das Rinderstück Frisch recherchiert: Mah na Mah na

8 Kommentare Add your own

  • 1. Raven  |  November 17 um 2008

    *lol*
    Nächstes Mal das Ganze in Jenaglas zubereiten und in den Backofen damit. 😉

  • 2. Moritz Meerkat  |  November 17 um 2008

    und wann gibt es das essen? *lol* klasse ;-))

  • 3. Donkys Freund  |  November 18 um 2008

    @ Raven: Es gibt kein nächstes Mal! 😉

    @ MM: Da hat sich Manfriss aber vertan! Nichts gibt’s!
    Aus Frust hat er erstmal einen EDEKA-Einkaufswagen gefressen (mit ein paar Flaschen Rotkäppchen-Sekt drin). Für ihn so eine Art Champagner-Trüffel.

  • 4. Raven  |  November 18 um 2008

    Na, überlegt Euch das mit dem „nie“ wieder. Manchmal vermeidet man durch eine „kontrollierten Zusatzfütterung“ größere Schäden. 😉

  • 5. piri  |  November 18 um 2008

    Schade – schon zu Ende!

  • 6. Donkys Freund  |  November 18 um 2008

    @ Raven: Hast Du auch wieder Recht. Er hat sich heute „Essen auf Rädern“ gegönnt: Eine Schubkarre!

    @ piri: „Heute ist nicht alleTage, ich komm‘ wieder, keine Frage.“ (Paulchen Panther)

  • 7. Schildmaid  |  November 18 um 2008

    Mir scheint, der Manfriss ist ein Rohköstler, ja? 😀

    Aber ein Einkaufswagen ist doch auch „Essen auf Rädern“. 😉

  • 8. Donkys Freund  |  November 18 um 2008

    Man kann auch nicht sagen, dass Manfriss ungesund frisst! Nur das falsche Gesunde.

    Hmmm…Essen auf Rädern scheint er zu bevorzugen. Ein Matchbox-Auto ist ihm ja auch schon zum Opfer gefallen.

    Da fällt mir ein, dass mein Fahrrad noch drauß…. … .. . .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

November 2008
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites

%d Bloggern gefällt das: