Jan erzählt (1): Pizza und Schnitzel

Oktober 10 at 2008 17 Kommentare

Erster Beitrag von Jan : Original und unbearbeitet

Ich bin aus den Herbstferien von meiner Oma mit Donky und Igitte   wieder da. Singlang ist jetzt satt und ich habe mir überlegt, dass er nicht immer nur chinesisch essen geht, sondern auch mal Pizza oder Schnitzel mit Pommes isst. Dann geht er zumindest nicht mehr zum chinesischen Koch .

Entry filed under: 04. Kids spezial, Jan erzählt. Tags: , , , , .

Zwischenbilanz Sing Lang’s Ländersalat

17 Kommentare Add your own

  • 1. Schaps  |  Oktober 10 um 2008

    Also Pizza hatte ich heute auch schon…mjam!

  • 2. J.A.N. 2000  |  Oktober 10 um 2008

    Sieste…warum immer chinesisch.
    (Weitere Kommentare willkommen!)

  • 3. Silencer  |  Oktober 10 um 2008

    Oh, Pizza ist klasse! Hat Singlang schon mal Pizza gegessen? Falls nein: Mach ihm mal welche! Er wird sie lieben und nie wieder was anderes essen wollen.

    Vorteil 1: Er will nicht mehr zum Chinesen.
    Vorteil 2: Igitte hat nicht mehr so viel Arbeit und kann sich in den Ferien bei Oma auch mal ausruhen.

  • 4. Schildmaid  |  Oktober 10 um 2008

    Du bist der jüngste Blogger, den ich bisher lesen durfte. Schreib weiter, Du machst das richtig gut. 🙂

    btw: Enten essen auch gerne Schnecken. Ich persönlich finde diese Vorliebe ja eklig, aber was weiß ich als Veganerin schon vom Molluskengenuss? 😀
    Singlang kennt sich da sicherlich besser aus.

  • 5. J.A.N. 2000  |  Oktober 11 um 2008

    Na, wie wärs mit einer Schneckenpizza?
    Jan

  • 6. Schildmaid  |  Oktober 11 um 2008

    Danke! 😀
    Die reiche ich weiter an meine Ente Trudi. Wird ihr bestimmt schmecken. 😛

  • 7. ditze  |  Oktober 12 um 2008

    ich würde der ente endlich reinen wein einschenken und sie mit der knall harten realität konfrontieren.

  • 8. Schaps  |  Oktober 12 um 2008

    Uh! Heute 2 Döner gehabt…mjaaaaamm 😀

  • 9. Sing Lang’s Ländersalat « Donkys Welt  |  Oktober 13 um 2008

    […] sie abgesagt. Jan konnte sie sogar schon davon überzeugen, zu ihrer eigenen Sicherheit auch mal Pizza und Schnitzel zu essen, auch wenn die die geografischen Zusammenhänge noch nicht ganz kapiert hat und einige […]

  • 10. Donkys Freund  |  Oktober 13 um 2008

    @ Schaps: Auf einmal??

  • 11. weltdeswissens  |  Oktober 16 um 2008

    Ich habe eine ganz andere Frage: könntet IHr Igitte nicht drei Holzbeine schnitzen? Ihr Schicksal rührt mich so 😦

  • 12. Donkys Freund  |  Oktober 16 um 2008

    Holzbeine für Igitte! Wir werden am Wochenende direkt mal 3 XXL-Streichhölzer schnitzen. Ich befürchte nur, dass sie ihre Netze dann nicht mehr webt, sondern stricken muss! Aber das probieren wir!

  • 13. weltdeswissens  |  Oktober 16 um 2008

    Oh, das freut mich! Haltet mich bitte auf dem Laufenden!

  • 14. J.A.N. 2000  |  Oktober 17 um 2008

    Vielleicht am Wochenende

  • […] 20, 2008 Ich finde die Idee von Welt des Wissens Igitte Holzbeine anzulegen zwar sehr gut, aber ich will auch nicht, dass […]

  • 16. buchstaeblich  |  Oktober 24 um 2008

    Jan,
    ich finde es sehr richtig, dass Du Singlang an die deutschen Essgewohnheiten heranführen möchtest.
    Wenn wir ins Ausland fahren, sollten wir ja auch einmal das Essen von dort ausprobieren, statt immer nur das Gewohnte von zu Hause zu probieren.
    Erstens ist das höflich gegenüber dem Gastgeberland, zweitens würde einem sonst so manch toller Leckerbissen entgehen. Ich spreche aus Erfahrung.

  • 17. J.A.N. 2000  |  Oktober 25 um 2008

    Ich finde auch, dass Singlang mal etwas anderes essen sollte. Er nervt mich damit manchmal sowieso.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Ausgewählt

Kurz und bündig

  • Willkomen in der verrückten Welt von Donky, der Ente, und seinen Freunden!
  • Die meisten Beiträge entstanden aus Handspielen mit meinem Sohn Jan.
  • Hintergründe gibt es hier: Intro
  • Ein Steckbrief des Blogs, Kurzprofile der Figuren und Tipps zur Navigation unter: Neu hier!?
  • Stand der Abenteuer in der Kategorie (Sidebar): Stand der Dinge
  • Die Handfiguren sind im Text mit einem Link hinterlegt. Bei >Click< wird in einem neuen Fenster der Charakter vorgestellt. Alle kompakt unter: Akteure
  • Per Mouse over im Beitrag erhält man eine Kurzbeschreibung der Charaktere im Kästchen.

In Monaten

Kategorien

Immer aktuell

Kalendersuche

Oktober 2008
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
__________

Fotos (Press red button)

Press button
free hit counters
Add to Technorati Favorites

%d Bloggern gefällt das: